Saturday, 19.08.17
home Tauchausbildung aber wo ? Eistauchen oder Wracktauchen ? Tauchen in der Karibik
Tauchen lernen
Tauchausbildung
Tauchen als Therapie
Tauchen und Umweltschutz
Tauchen und Hören
Gefährliche Unterwassertiere
weiteres zum Tauchen lernen
Tauchpraxis
Tauchen mit Aquascooter
Tiefenrausch
Erster Tauchgang
Tauchen und Sicherheit
Medizinische Untersuchung
weitere Tauchpraxis ...
Taucharten
Apnoetauchen
Cavetauchen
Eistauchen
Kindertauchen
Wracktauchen
weitere Taucharten ...
Tauchausrüstung
Lungenautomat
Dekompressionstabellen
Tauchanzug
Tauchcomputer
Tauchflaschen
weitere Tauchausrüstung ...
Tauchreviere
Tauchrevier Mittelmeer
Tauchrevier Rotes Meer
Tauchrevier Ostsee
Tauchrevier Karibik
Tauchrevier Bodensee
weitere Tauchreviere ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Webmaster
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Lungenautomat

Lungenautomat


- Tauchausrüstung: Atemregler (Lungenautomat) -

Der Atemregler oder Lungenautomat passt den Druck des Atemgases in den Tauchflaschen so an, dass der Taucher das Atemgas gefahrlos einatmen kann. Diese Druckminderung funktioniert mittlerweile zumeist in zwei Stufen, obwohl auch noch einstufige Atemregler existieren.



Falls Sie vorhaben, in kühlere Gewässer zu tauchen, muss der Atemregler als „kaltwassertauglich“ ausgezeichnet sein. Nur dann ist er vor Vereisung geschützt. Die erste Stufe des Atemreglers wird an die Atemgasflasche angeschlossen. Diese erste Stufe reduziert den Druck des Atemgases meist auf unter 10 bar. Sie besitzt oft mehrere Anschlüsse, auf jeden Fall einen für die zweite Stufe. Der Atemregler ist ein Demand-System. Das Atemgas wird nicht ständig aus den Tauchflaschen eingefüllt, sondern nur dann, wenn der Taucher einatmet.

Der Taucher atmet bei den so genannten offenen (Atem-)Systemen ins Wasser aus. An die erste Stufe des Atemreglers können — ja nach Anzahl der Anschlüsse — auch ein Oktopus (um anderen Tauchern Atemgas zur Verfügung stellen zu können) und eine Tarierweste angeschlossen werden. Wichtig ist auch der Anschluss eines Finimeters, mit dem der Druck des Gases in den Tauchflaschen gemessen wird.



Das könnte Sie auch interessieren:
Dekompressionstabellen

Dekompressionstabellen

Dekompressionstabellen Diese Tabellen gehören zum wichtigen Hilfsmittel eines Tauchers. Sie existieren in unter Wasser lesbaren Varianten. Dekompressionstabellen helfen bei der Organisation des ...
Finimeter

Finimeter

Finimeter Das Finimeter misst den Druck in den Tauchflaschen; so kann der Taucher erkennen, wann sein Vorrat an Atemgas zur Neige geht. {w486}
Tauchen lernen